Sequoia aus Pîncota-Măderat

Sequoia aus Pâncota-Măderat Wenige Ortschaften  aus dem Kreis oder aus dem Land können sich mit Jahrtausendbäume, welche noch nicht in der Holzindustrie oder für Winterholz verwendet wurden,  rühmen. Măderat hat einen solchen Baum (er gehört der Stadt Pâncota) mit der vollständige Benennung SEQUOIADENDRON GIGANTEUM . Er stammt aus Nordamerika und kam bei uns von Baron […]

Read more...

Gedenkhaus Johann Burza

Am 20 November 1918 wurde die Große Nationalversammlung  für den 1- ten Dezember bei Karlsburg einberufen. Aus dem Zarand Bezirk haben über 300 ausgewählte Delegierte  teilgenommen. Die Kreisdelegiertenversammlung Şiria war von 4 ausgewählte offizielle Delegierte, woraus einer aus Pâncota, mit dem Namen Johann Burza, im Alter von 55 Jahre, vertretet. In Credentials sind die 4 […]

Read more...

Türkische festung aus Pîncota

 Das Denkmal wurde schon im XIX-ten Jahrhundert, wann eine Reihe von Amateur-   Ausgrabungen durchgeführt haben und in der Festung die Ruinen einer Kirche und deren Gehege und über 60 Gräber vom Aussen- Friedhof, entdeckt haben, gekannt. Als Folge dieser Entdeckung, wurden einige skizzenhafte Zeichnungen realisiert, woraus mehrere planimetrische Varianten eines Kultplatzes mit aussergewöhnlichen Wandschmuck, entdeckt […]

Read more...