Das Weinfest im Weinberg Arad

Während des Monats September, werden sich die Arad Bewöhner vom ambulanten  „Weinfest im Weinberg Miniş-Măderat” freuen können. Adrian Ţolea, der vorläufige Präsident der Ratsversammlung des Kreises Arad, hat präzisiert, dass das Fest- welches  bei der  VII. Auflage angekommen ist-  in der Periode 6 – 20 September stattfinden wird und ist schon eine Tradition für den Gemeinden Păuliş, Ghioroc, Covăsînţ, Şiria, Pîncota.

In den letzten Jahre organisierte „Das Weinfest im Weinberg Miniş – Măderat” kulturelle Veranstaltungen, Weindegustationen und Vorstellungen traditioneller Produkte mit traditionelle, folkloristische Aufführung der folkloristischen Tanzgruppen und Solisten aus dem Kreis Arad und mit einem Hauptgast in jedem Standort des Festes.  Die Veranstalter schlagen sich vor, durch diesem Fest „Den Weinweg” als Sehenswürdigkeit des Kreises Arad in aktuellen Wiederherstellen zu bringen und betrachten es  aber auch als eine Möglichkeit vollständiger Auswertung der ländlichen Umgebung mit seinem landwirtschaftlichen, kulturellen, menschlichen und technischökonomischen Potenzial und möchte die Traditionen unterstützen.

„Sie ist eine wichtige Veranstaltungen für die Weinberg- Gemeinden, welche den Zusammenhang zwischen den Verwaltungsteil und das Beibehalten der Volkstraditionen, macht.  Durch das was wir im Moment machen, haber wir uns vorgeschlagen, den Arad Weinberg bekannt zu machen und Geld aus dem Kreis- Budget, als auch EU-Gelder zu investieren. In der selben Zeit, möchten wir beim Weinfest durch organisierte Aufführungen und Sehenswürdigkeit- Besichtigung, eine immer höhere Touristenanzahl in der Gegend bringen, hat Adrian Ţolea, de interimistische Präsident des Kreisrates Arad, ausgesprochen.

Mitveranstalter, nebem dem Kreisrat und dem Kulturzentrum des Kreises Arad, werden die Rathäuser  Pîncota, Şiria, Covăsînţ, Ghioroc und Păuliş sein.

Der Weinberg Miniş-Măderat ist eine der ältesten Weinreben aus dem Gebiet Rumäniens. Zahlreiche archäologische und historische Zeugnisse bestätigen die Tatsache, dass der Weinberg eine wichtige Rolle im Leben der Bewohner aus diesem Gebiet vorstellt. Der Kreis Arad hat eine alte Rebenanbau – Geschichte, der Arad Weinberg ist zu Beginn des IX. Jahrhunderts urkundlich dokumentiert. „Wir sind auf dem richtigen Weg zur Wiedergebrauch- Umwandlungsprogramm  des Weinbaus und der Weinkultur. Das Programm wurde vom Beginn an durch Europäische Union- Gelder unterstützt und man wurde hier bis in der Gegenwart über 1.800 ha junge Weinrebe gepflanzt, hat der Präsident Ţolea darauf hingeweist.

Programm des Weinfestes (2015)

Păuliş, 6 September, 16.00 Uhr– Gemeinde- Stadion

Şiria, 13 September ora 16.00 Uhr– Sommertheater „Ioan Slavici”

Ghioroc, 13 September, ora 16.00 Uhr– Gemeinde- Stadion

Pâncota, 18 September 17.00 Uhr– Zentralpark der Stadt

Covăsînţ, 20 sSeptember , 17.00 Uhr– Orthodoxe Lager

 

Galerie foto 2014Galerie foto 2015